Unterstützung aus einer Hand

1995 als „zentrale Vermittlungsstelle“ konzipiert ist die Aufnahme und Therapievermittlung der wichtigste Kontakt für alle, die Angebote der Suchthilfe – unabhängig vom Träger – wahrnehmen wollen. Unsere Synergien mit Kooperationspartnern und die Möglichkeit einer Diagnosespezifischen Einrichtungszuweisung machen uns als zentrale Aufnahmeverwaltung deutschlandweit einzigartig.

Wir beraten zu allen Therapieeinrichtungen von Prop und vermitteln Plätze zu TiP – Therapie im Pfaffen- winkel, in das Adaptionsphasenhaus Laim und stehen auch als Ansprechpartner für das Sozialtherapeutische Zentrum in Pfaffenhofen/Ilm zur Verfügung. Wir unterstützen Interessenten und deren Suchtberater bei Angelegenheiten, die im Zusammenhang mit der Bewilligung eines Therapieplatzes auftauchen und begleiten vom ersten Kontakt bis zum Therapieantritt.



Da wir einen unmittelbaren Zugang zu allen Prop-Angeboten von den niedrigschwelligen Angeboten im Drogennotdienst, der Drogentherapie bis hin zur Arbeitsberatung und -vermittlung haben, können wir für jeden Einzelnen einen ganz individuellen Maßnahmenplan erstellen.