Unser Angebot

  • 15 Plätze in selbstverwalteten Wohngemeinschaften mit Einzel- und Doppelzimmern mit je einer Küche und einem Badezimmer/WC
  • Kompetente suchttherapeutische und sozialpädagogische Einzelgespräche, Klein- und Großgruppen
  • Vermittlung spezieller Kompetenzen (z. B. Rückfallprophylaxe, Festigung von Problemlösungskompetenzen)
  • Erarbeitung einer tragfähigen Perspektive zu beruflicher Reintegration und drogenfreier Zukunftsplanung 
  • Regelmäßige Ernährungsberatung
  • Schulung, Betreuung und Beratung zur Aufnahme einer Festanstellung oder Fortsetzung der Ausbildung begleitend durch die Abv – Arbeitsberatung und -vermittlung
  • Unterstützung beim Anmieten einer eigenen Wohnung
  • Unterstützung beim Vereinbaren einer suchtspezifischen Nachsorge (z. B. Therapeutische Wohngemeinschaft, Betreutes Einzelwohnen, Selbsthilfegruppen)
  • Beratung zu Amtsgängen und Schuldenregulierung, sowie sozialrechtliche Unterstützung
  • Paar- und Familiengespräche
  • Unterstützung bei der einer sinnvollen Sport- und Freizeitgestaltung