PsBB Erding

Die „Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle Erding“ richtet sich an Menschen mit Suchterkrankungen und ihre Angehörigen. Das Angebot umfasst Beratung, Begleitung, Nachsorge und Therapie in Gruppen-, Einzel- und Familiengesprächen. Darüber hinaus stellt die PSBB Hilfe in Krisen, Vermittlung in andere Einrichtungen, Präventionsveranstaltungen und intensiv betreutes Einzelwohnen zur Verfügung. Das Betreute Einzelwohnen steht chronisch mehrfachgeschädigten alkoholabhängigen Menschen mit einhergehender psychischer Erkrankung in ihrem Umfeld begleitend zur Seite, um die Grundversorgung und Teilhabe zu verbessern bzw. zu erhalten.
Dies wird durch eine intensive Unterstützung in allen Bereichen des Lebens, soweit dies im Einzelfall notwendig und sinnvoll ist, erreicht.

Die Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle Erding bietet einen Praktikumsplatz (Langzeitpraktikum) an.

Wir suchen noch zum Sommersemester 2018 einen Langzeitpraktikanten (m/w).

Näheres zu den Inhalten  und Ansprechpartnern erfahren Sie in der Praktikumsbeschreibung.