Sozialtherapeutisches Zentrum

Das „Sozialtherapeutische Zentrum Kdkr. Pfaffenhofen/Ilm“ ist eine vollstationäre Übergangs- und Langzeiteinrichtung zur sozialen Rehabilitation für chronisch mehrfach beeinträchtigte Abhängige, im Schwerpunkt für alkoholkranke Menschen, zum Teil mit Doppeldiagnosen. Insgesamt stehen 40 Plätze zur Verfügung, davon 24 im Übergangs- und 16 im Langzeitbereich. Die Klienten erfahren eine kontinuierliche Betreuung, welche durch ein doppeltes Bezugspersonensystem gewährleistet wird. Jeder Klient ist einem Bezugstherapeuten sowie einer Bezugsgruppe zugeteilt, mit der er zusammen wohnt und weite Teile seines Therapiealltags verbringt. Die Bezugstherapeuten (meist Diplom-Sozialpädagogen) sowie die Co-Therapeuten (meist aus den Nachbardisziplinen Pflege und Ergo- bzw. Arbeitstherapie) spielen eine zentrale Rolle in der Gesamtbetreuung der Bewohner.

Die Sozialtherapie Pfaffenhofen bietet zwei Praktikumsplätze (Langzeitpraktikum und Kurzzeitpraktikum) an. Das Kurzzeitpraktikum ist allerdings nur in Kombination mit dem Langzeitpraktikum möglich.

Wir suchen noch zum Sommersemester 2018 einen Langzeitpraktikanten (m/w).

Näheres zu den Inhalten und Ansprechpartnern erfahren Sie in der Praktikumsbeschreibung.