Prop als Arbeitgeber

Unser berufliches Handeln und unser Selbstverständnis sind geprägt von Qualität, Professionalität und Wirtschaftlichkeit. Das Wohl der Klienten steht für uns ebenso im Zentrum unserer Aufmerksamkeit wie, sich gegenseitig bedingend, das Wohl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Weltanschauungen und Glaubensfragen spielen nach unserer Überzeugung keine Rolle für fachliches Handeln auf hohem Niveau. Wir sind kunterbunt und offen für alle. Unterschiedlichste Lebens- und Familienentwürfe haben bei uns ihren Platz und sind willkommen. 

Fort- und Weiterbildungen werden bei Prop in großem Umfang gefördert – immer in dem Bewusstsein, dass Wachstum und Innovationsfreude des Einzelnen zwangsläufig auch immer Wachstum des Vereins bedeutet. Wir bieten abwechslungsreiche und interessante Aufgaben in den Bereichen Jugendhilfe, Prävention, Beratung, Betreuung, Behandlung und Wieder- eingliederung an.

Unsere Einrichtungen arbeiten selbstsändig, partizipieren aber an einem kontinuierlich verfolgten gesamtstrategisch ausgerichteten Unternehmensprozess. Entwicklung und Lebendigkeit innerhalb des Vereins sind durch eine Vielfalt an Schnittstellen zum fachlichen Austausch gewährleistet. Zudem arbeiten alle unsere Einrichtungen entlang eines Qualitätsmanagements nach DIN 9001/2008.

Mehr über unseren Verein und die Entstehungsgeschichte erfahren sie hier.