Projekt Schulterschluss erhält große Resonanz

Das Kooperationsprojekt Schulterschluss kommt bei Städten und Landkreisen gut an.

Die kostenfreien Kooperationsseminare für Jugend- und Suchthilfe, die auf der Schulterschlussseite unter Terminoptionen 2017 zu buchen waren, sind bereits komplett ausgebucht. Bedauerlicherweise konnten wir für das Jahr 2017 nicht allen Anfragen entsprechen. Wir freuen uns über so viel Interesse und wünschen allen Teilnehmenden informative und spannende Seminare.

Meldung vom: 26.01.2017

Prop e. V.
Verein für Prävention,
Jugendhilfe und
Suchttherapie

Sie benötigen Hilfe?

Infotelefon
0800/ 000prop
0800/ 0007767

Hilfe, Fragen oder Infos zu
Drogen und Sucht
info@prop-ev.de 

Drogennotdienst L43
089/ 54 90 86 30

Giftnotruf
089/ 19 240

Notarzt
112

Mobiler psychiatrischer
Krisendienst

089/ 72 95 960

Suchthotline
01805/ 31 30 31