Gruppe zum Thema Spielsucht

Spielen liegt in der Natur des Menschen. Von klein auf entdecken wir so unsere Umwelt, finden uns „spielerisch“ zurecht. Glücksspiel hingegen fokussiert sich unter anderem auf den Zufall und auf den Einsatz von Geldmitteln. Somit kann das exzessive Glücksspiel weitreichende Folgen für Betroffene und Angehörige haben. Die Anfragen an unsere Beratungsstelle wächst stetig.
Die Fachstelle für Glücksspielsucht in Pfaffenhofen/Ilm ist eine von insgesamt 22 Fachstellen in ganz Bayern, welche gezielte Angebote für Glücksspieler und deren Angehörige bereitstellen. Wir unterstützen und begleiten auf dem Weg, beantworten Fragen zur Suchtgefährdung sowie zu Therapiemöglichkeiten.

Weitere Informationen über Glücksspielsucht erhalten Sie auch auf den Seiten www.lsgbayern.de und www.verspiel-nicht-dein-leben.de.

>>zurück