Selbstständig, aber nicht allein

Unser Betreutes Einzelwohnen (TiP-BEW) ist ein intensives Angebot für Personen mit Alkohol- oder Drogenproblemen, die je nach Lebenssituation unterschiedliche Formen der Hilfe benötigen. Das TiP-BEW bietet den Klient_innen ein sicheres Umfeld mit individuellen begleitenden Angeboten. Wir unterstützen in der Wohnung, im echten, alltäglichen Umfeld und am Arbeitsplatz. Wir helfen dabei, ein funktionierendes Paar oder eine stabile Familie zu sein oder sich einen drogenfreien Freundeskreis aufzubauen.

Mit dem Blick auf die Stärken unserer Klient_innen sowie unter Beachtung individueller Bedürfnisse, sozialer und kultureller Hintergründe unterstützen wir im Sinne einer Hilfe zur Selbsthilfe. Unsere Selbstmanagement-Ansätze dienen dazu, das Erlernte im Alltag umzusetzen. Denn das Ziel bleibt: das eigenständige, suchtmittelfreies Leben.