Sozialtherapeutisches Zentrum

Das „Sozialtherapeutische Zentrum Kdkr. Pfaffenhofen/Ilm“ ist eine vollstationäre Übergangs- und Langzeiteinrichtung zur sozialen Rehabilitation für chronisch mehrfach beeinträchtigte Abhängige, im Schwerpunkt für alkoholkranke Menschen, zum Teil mit Doppeldiagnosen. Insgesamt stehen 40 Plätze zur Verfügung, davon 24 im Übergangs- und 16 im Langzeitbereich. Die Klient_innen erfahren eine kontinuierliche Betreuung, welche durch ein doppeltes Bezugspersonensystem gewährleistet wird. Jeder/Jede Klient_in ist einem/einer Bezugstherapeut_in sowie einer Bezugsgruppe zugeteilt, mit der er zusammen wohnt und weite Teile seines Therapiealltags verbringt. Die Bezugstherapeut_innen (meist Diplom-Sozialpädagog_in) sowie die Co-Therapeut_innen (meist aus den Nachbardisziplinen Pflege und Ergo- bzw. Arbeitstherapie) spielen eine zentrale Rolle in der Gesamtbetreuung der Bewohner_innen.

Die Sozialtherapie Pfaffenhofen bietet zwei Praktikumsplätze (Langzeitpraktikum und Kurzzeitpraktikum) an. Das Kurzzeitpraktikum ist allerdings nur in Kombination mit dem Langzeitpraktikum möglich.

Wir suchen noch zum Sommersemester 2019 einen Langzeitpraktikant_in

Näheres zu den Inhalten und Ansprechpartnern erfahren Sie in der Praktikumsbeschreibung.