Therapie Sofort München

Die Therapie Sofort München GmbH ist ein ausstiegsorientiertes Angebot der Münchner Suchtkrankenhilfe mit dem Ziel, suchtmittelabhängige, insbesondere drogenabhängige Menschen in geeignete Entzugs- und Entwöhnungsbehandlungen zu vermitteln. Gesellschafter sind der Caritasverband, Condrobs e.V., Deutscher Orden und Prop.e.V. Therapie Sofort München GmbH sucht ab sofort eine/n

Diplom-Sozialpädagogin/en (FH, B.A.) mit staatlicher Anerkennung

für eine wöchentliche Arbeitszeit von bis zu 21,5 Stunden. Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Aufgaben umfassen die professionelle Beratung und Vermittlung von suchtkranken, vorwiegend drogenabhängigen, Erwachsenen in geeignete Entgiftungs- und Therapiemaß-nahmen. Sie führen gemeinsam mit der/m Klientin/en das Antragsverfahren beim Kostenträger durch.

Wir erwarten:

  • Berufserfahrung in der Suchthilfe und/oder in einer Beratungsstelle
  • Lust auf verantwortliches Arbeiten und inhaltliche Mitgestaltung
  • Abgrenzungsfähigkeit, Belastbarkeit, Empathie
  • Sicherer Umgang mit Office Outlook, Word und Excel, sowie Klientendokumentationssystemen

Wir bieten:

  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Regelmäßige Team- und Fallbesprechung sowie Supervision
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Zentral gelegener Arbeitsplatz in Schwabing-West

Wir freuen uns über BewerberInnen gerne auch mit Migrationshintergrund. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt.

Anfragen und schriftliche Bewerbungen (Arbeitszeugnisse und staatliche Anerkennung) bitte an:

Therapie Sofort München GmbH, zu Hd. Angelika Nothnagel, Winzererstr. 49b, 80797 München, Tel.: 089 45 99 236, gerne auch per E-Mail: anothnagel@theso.de