Für unser Therapiezentrum Aiglsdorf

suchen wir ab sofort auf 450 € - Basis eine/-n Mitarbeiter/-in (m/w/d) im Nacht- und Wochenenddienst

     Was sind meine Aufgaben:

  • Niederschwellige Betreuung der Patient/-innen (m/w/d) an Wochenenden (vor allem Freitag Nachmittags bis Sonntag Abends)
  • Aufrechterhaltung der Tagesstruktur (Alkohol-, Urinkontrollen, Anwesenheitskontrollen, Putzabnahmen)
  • Sie werden im Hintergrund unterstützt durch eine Rufbereitschaft

     Was bringe ich mit:

  • Idealerweise studieren Sie Soziale Arbeit / Psychologie oder verwandte Studiengänge
  • Empathie und fachliche Kompetenz im Kontakt mit unseren Patient/-innen (m/w/d)
  • Selbstbewusstsein, Konfliktfähigkeit und Freude an neuen Herausforderungen
  • Einen kühlen Kopf in stressigen Situationen
  • EDV Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen
  • Führerschein der Klasse B

Weitere Informationen zu unserer Einrichtung sowie zu Prop finden Sie unter:
https://www.prop-ev.de/angebote/beratung-behandlung/therapiezentrum-aiglsdorf.html

     Warum Prop:

  • Hospitationen / Open House Day
  • Flexible Arbeitszeitmodelle - gute Work-Life-Balance

     Zusätzliche Benefits:

  • 24.12 & 31.12 frei
  • Frisches Obst, Wasser, Kaffee & Tee gratis
  • Frisch zubereitetes Mittagessen zum fairen Preis

 

Prop ist nach den neuesten DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen -  unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Interessiert:

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unseren Bewerber-Button.

Für Auskünfte steht Ihnen gerne Christina Bauer unter der Tel.-Nr.: 08756 / 91 390 18 zur Verfügung. Bei einer Einstellung ist ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis notwendig.

Interessiert:

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter www.prop-ev.de/prop-ev/karriere/stellenangebote/therapiezentrum-aiglsdorf.html

Für Auskünfte steht Ihnen gerne Christina Bauer unter der Tel.-Nr.: 08756 / 91 390 18 zur Verfügung. Bei einer Einstellung ist ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis notwendig.