Newsletter

Wir bieten Ihnen auf diesen Seiten u. a. die Anmeldung zu unserem Newsletter an.
Zur Anmeldung für unseren Newsletter werden die im Anmeldeprozess abgefragten Daten benötigt. Die Anmeldung zum Newsletter wird protokolliert. Nach der Anmeldung erhalten sie auf die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine Nachricht, in der Sie um die Bestätigung der Anmeldung gebeten werden („Double Opt-in“). Das ist notwendig zur Bestätigung Ihres Wunsches, unseren Newsletter unter der genannten E-Mail-Adresse auch tatsächlich erhalten zu wollen. Wir speichern die Anmeldedaten, solange diese für den Versand des Newsletters benötigt werden.
Die Protokollierung der Anmeldung und die Versandadresse speichern wir, solange ein Interesse am Nachweis der ursprünglich gegebenen Einwilligung bestand.
Rechtsgrundlage für den Versand des Newsletters ist Ihre Einwilligung. Rechtsgrundlage für die Protokollierung der Anmeldung ist der vom Gesetz geforderte Nachweis, dass Sie dem Versand mit Ihrer Einwilligung tatsächlich zugestimmt haben.
Sie können die Anmeldung zum Newsletter jederzeit unter Newsletter kündigen oder per E-Mail an die Webadministratorin Vanessa Irles-Garcia mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, den Erhalt unseres Newsletters also abbestellen. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.