Ziel

Das therapeutische Angebot richtet sich an volljährige drogenabhängige Frauen und Männer. Grundvoraussetzung dafür ist eine Therapiemotivation mit dem klaren Wunsch, zukünftig ein drogenfreies Leben zu führen. Dabei ist eine psychiatrische Komorbidität keine Kontraindikation, solange die Suchterkrankung im Vordergrund steht und keine akute Selbst- oder Fremdgefährdung sowie akute Psychosen vorliegen. 

Im Therapiezentrum Aiglsdorf werden Sie mit einem zeitgemäßen Therapieonzept und einem ausgearbeiteten Sport- und Freizeitprogramm kompetent und engagiert auf Ihrem Weg in ein drogenfreies Leben begleitet.