Ziel

Die herausragende Qualität dieser Idee liegt vor allem in ihrer Konstanz und unmittelbaren Wirksamkeit. Ziel ist es, dass Schüler für Schüler präventive Aktionen durchführen, und das macht auch den Erfolg von Power-Peers aus. Mit einer überschaubaren Schülergruppe werden somit mehrere Jahrgangsstufen an jeder Schule erreicht. Zudem tragen die Power-Peers das Thema ihre ganze Schulzeit hindurch voran. Seit 2002 bieten wir diese Ausbildung an. In einigen Schulen gehört Power-Peers schon seit Projektstart zum pädagogischen Konzept.

Die Ausbildung kostet für eine Gruppe 2500 Euro. Bei der Suche von Sponsoren helfen wir gerne.